BuJu 2018 – Das bin ICH

 

 

 

 

 

Am Samstag geht’s los! 🎉 Wir treffen uns um 10:00 Uhr an der Domäne, um in Fahrgemeinschaften nach Erfurt zu fahren (Fahrzeit: ca. 3 Std.). Wir bekommen Wurfzelte gestellt, deshalb reicht es, wenn ihr Schlafsack, Isomatte (o. ä.) sowie Bibel, Block & Stift sowie Klamotten und Hygienezeugs für 2 1/2 Tage mitbringt. Duschen und Verpflegung gibt es vor Ort wie auch eine Handy-Lade-Station (eine Powerbank schadet allerdings nicht). Alles, was nicht in die Kofferräume passt, wird im J-Hänger untergebracht werden können.

Wer schon einen Kre:aktiv-Turnbeutel hat, bitte auch den einpacken! Alle Anderen haben die Chance, von Sebastian Wickel vor Ort ausgestattet zu werden, der zwischen 14 und 15 Uhr am Samstag in der Nähe der Seelsorge sein wird. Darüber hinaus planen wir ein gemeinsames Foto aller Dill-Westerwälder (also auch wir) am Sonntag nach dem Abendessen um 19:15 Uhr vor der Messe beim Brunnen, um uns mit allen einmal gemeinsam präsentieren zu können.

Am Montag werden wir nach der Abschlussveranstaltung und mit Lunchpaketen ausgestattet die Heimreise antreten, sodass wir gegen 15-16 Uhr in Limburg angekommen sein werden.

Anm. 🔊: Auf dem Programmflyer hat sich versehentlich der 18.05. (statt dem 19.05.) als BuJu-Start eingeschlichen – einfach ignorieren! Am Freitag machen wir wie gewohnt Thema (diesmal: Nick mit “Paulus nimmt sich eine Auszeit & muss erstmal auf sein Leben klar kommen”). Paul organisiert für alle Interessierten eine Übernachtung in der FeG von Freitag auf Samstag – Schlafsäcke habt ihr dann ja schon dabei 😜.

logo-toggle-bar