Tankstelle goes Lahn – Taufe in Aull

Tankstelle goes Lahn. Die Tankstelle steht im Juni unter wunderbaren Vorzeichen. Das erste Mal findet unser Jugendgottesdienst generationenübergreifend und Outdoor statt. Der Anlass dafür ist, dass wir einen Taufgottesdienst an der Lahn feiern werden. Eine herzliche Einladung also am 02. Juni, um 18.30h in Aull auf „unserer“ Wiese zu sein (siehe Bild). Vier junge Menschen lassen sich taufen und im Anschluss an den Gottesdienst werden wir mit Grillen und Chillen weiter feiern.

Organisatorisch haben wir uns das so überlegt: Jeder kommt und bringt mit, wen er mitbringen will. Und der Rest läuft nach dem „Apostelgeschichte 4- Prinzip“: Dort entdeckt man, wie eine Gemeinde alles, was sie hat, zusammen tut, so dass alle versorgt sind. Sprich, jeder bringt sich eine Sitzgelegenheit (ob nun Picknickdecke, Camping-Stuhl, …), sowie Besteck, Teller, Grillwurst und Salat oder Ähnliches mit. Das wird dann alles zusammen geworfen und am Ende sind alle versorgt :). Einige Bierzeltgarnituren werden wir jedoch mitbringen, so dass gerade unsere älteren Mitmenschen auch eine Sitzgelegenheit haben werden.

Bei schlechtem Wetter verschiebt sich der Gottesdienst wie gewohnt in die Jugendräume in der Domäne. Start ist dann ebenfalls um 18.30h. Gegrillt wird auch, nur dann eben überdacht im Hoftor der Domäne. Schlechtes Wetter ist gegeben, wenn eine der folgenden Bedingungen zutrifft.

  1. die Wiese ist aufgrund längeren Regens total nass
  2. Die Temperatur ist unter 12 Grad gesunken
  3. Um 18 Uhr regnet es derartig, dass ein Ende nicht absehbar ist – ein kurzer Sommerregen führt lediglich dazu, dass wir einen Schirm einpacken :).

logo-toggle-bar